INVESTITIONSRECHNUNG

Investitionsrechnungen sind in den Lehrplänen der Betriebswirtschaft an Schulen der Höheren Berufsbildung und an Hochschulen ein präsentes Thema. Erwin Staehelin hat zusammen mit Rainer Suter und Norbert Siegwart die bereits 10. Neuauflage seines Standardwerkes aktualisiert herausgegeben. Die drei Autoren haben ihre Erfahrungen aus Universität, Wirtschaft und Schule eingebracht. „Investitionsrechnung“ ist allen zu empfehlen, die sich einen Überblick über das Gebiet der Investitionspolitik und –rechnung verschaffen und das Gelernte an praktischen Beispielen trainieren möchten.

Anwendung der DCF-Methode zur Bewertung eines KMU-Fabrikationsbetriebs: Bitte Logo anklicken KMU Magazin

„Investitionsentscheide haben nachhaltigen Einfluss auf den Erfolg einer Unternehmung. Sie gehören deshalb zu den wichtigsten Management-Aufgaben. Das Fachbuch präsentiert die wichtige Materie in all seinen Dimensionen, stützt sich auf eine verständliche Darstellung der Theorie, führt praktische Beispiele an, bietet über 40 Aufgaben mit Lösungen und ist wegen der Verzeichnisse im Betriebsalltag sehr praktikabel. Dass es ein Standardwerk für die betriebswirtschaftliche Evaluation von Investitionen ist, das belegt bereits die 10. Auflage.“

Anwendung der DCF-Methode zur Bewertung eines Mehrfamilienhauses: Bitte Logo anklicken 

„Das Fachbuch ist dank seines didaktisch ansprechenden Aufbaus nicht nur für Studierende aus den Fachbereichen Betriebswirtschaft, Finanzwesen, Controlling oder Wirtschaftsprüfung ein idealer Einstieg in die Materie, sondern gibt vor allem auch Führungs- und Fachkräften aus der Wirtschaft ein professionelles Manual in die Hand, das ihnen bei der Investitionsentscheidung die nötige Transparenz garantiert.“

... Das Lehrbuch „ist auch für Praktiker von hohem Nutzen, die sich einen Überblick über das Gebiet der Investitionspolitik und Investitionsrechnung verschaffen möchten.“